Redoxreaktion Übungen Mit Lösungen Klasse 8

Öffnen Lösungen PDF – Redoxreaktion 



Übung 1: Redoxreaktionen erkennen

Gegeben sind folgende chemische Gleichungen. Entscheide, ob es sich um eine Redoxreaktion handelt und gib die Oxidations- und Reduktionsmittel an.

  1. Fe + S -> FeS
  2. Na + Cl2 -> 2NaCl
  3. Zn + 2HCl -> ZnCl2 + H2
  4. 2Mg + O2 -> 2MgO

Lösungen:

  1. Es handelt sich um eine Redoxreaktion. Das Eisen wird oxidiert und das Schwefel wird reduziert. Oxidationsmittel: Schwefel; Reduktionsmittel: Eisen.
  2. Es handelt sich um eine Redoxreaktion. Das Natrium wird oxidiert und das Chlor wird reduziert. Oxidationsmittel: Natrium; Reduktionsmittel: Chlor.
  3. Es handelt sich um eine Redoxreaktion. Das Zink wird oxidiert und das Wasserstoffion wird reduziert. Oxidationsmittel: Salzsäure; Reduktionsmittel: Zink.
  4. Es handelt sich um eine Redoxreaktion. Das Magnesium wird oxidiert und der Sauerstoff wird reduziert. Oxidationsmittel: Sauerstoff; Reduktionsmittel: Magnesium.
  Arbeitsheft Mathematik Klasse 8 Klett Lösungen

Übung 2: Redoxgleichungen ausgleichen

Gegeben sind folgende unvollständige Redoxgleichungen. Gleiche sie aus und gib die Oxidations- und Reduktionsmittel an.

  1. Fe + HCl -> FeCl3 + H2
  2. KMnO4 + HCl -> KCl + MnCl2 + H2O + Cl2
  3. Pb + PbO2 + H2SO4 -> PbSO4 + H2O

Lösungen:

  1. 2Fe + 6HCl -> 2FeCl3 + 3H2. Oxidationsmittel: Salzsäure; Reduktionsmittel: Eisen.
  2. 2KMnO4 + 16HCl -> 2KCl + 2MnCl2 + 8H2O + 5Cl2. Oxidationsmittel: Kaliumpermanganat; Reduktionsmittel: Salzsäure.
  3. 2Pb + PbO2 + 4H2SO4 -> 3PbSO4 + 4H2O. Oxidationsmittel: Blei(IV)-oxid; Reduktionsmittel: Blei.

Übung 3: Redoxreaktionen aufstellen

Formuliere eine Redoxreaktion für folgende Vorgänge:

  1. Eisen rostet an der Luft.
  2. Wasserstoff reagiert mit Sauerstoff zu Wasser.
  3. Kupfer reagiert mit Salpetersäure zu Kupfernitrat und Stickoxiden.

Lösungen:

  1. 4Fe + 3O2 -> 2Fe2O3. Oxidation: Eisen; Reduktion: Sauerstoff.
  2. 2H2 + O2 -> 2H2O. Oxidation: Wasserstoff; Reduktion: Sauerstoff.
  3. 3Cu + 8HNO3 -> 3Cu(NO3)2 + 2NO + 4H2O. Oxidation: Kupfer; Reduktion: Salpetersäure.
  Klett Deutsch Arbeitsheft Klasse 8 Lösungen

Redoxreaktionen sind ein wichtiger Bestandteil des Chemieunterrichts in der 8. Klasse. Um das Thema zu vertiefen, ist es hilfreich, Übungen mit Lösungen durchzuführen. Hier sind einige Beispiele:

Übung 1: Redoxreaktionen ausgleichen

Geben Sie die auszugleichenden Redoxreaktionen an:

  1. Fe + CuSO4 → FeSO4 + Cu
  2. KMnO4 + H2SO4 + FeSO4 → MnSO4 + Fe2(SO4)3 + K2SO4 + H2O
  3. KClO3 + HCl → KCl + Cl2 + H2O

Lösungen:

  1. 2Fe + CuSO4 → FeSO4 + Cu
  2. 2KMnO4 + 3H2SO4 + 10FeSO4 → 5Fe2(SO4)3 + K2SO4 + 2MnSO4 + 8H2O
  3. 2KClO3 + 6HCl → 2KCl + 3Cl2 + 3H2O

Übung 2: Oxidationszahlen bestimmen

Bestimmen Sie die Oxidationszahlen der Atome in den folgenden Verbindungen:

  1. NaClO
  2. H2O2
  3. K2Cr2O7

Lösungen:

  1. Na: +1, Cl: +5, O: -2
  2. H: +1, O: -1
  3. K: +1, Cr: +6, O: -2

Übung 3: Redoxgleichungen aufstellen

Stellen Sie Redoxgleichungen für die folgenden Reaktionen auf:

  1. Zink reagiert mit Salzsäure zu Zinkchlorid und Wasserstoff.
  2. Kaliumpermanganat reagiert mit Kaliumiodid zu Kaliumiodat und Mangan(IV)-oxid.
  3. Eisen(III)-oxid reagiert mit Kohlenmonoxid zu Eisen und Kohlenstoffdioxid.
  Cornelsen Physik Klasse 8 Lösungen

Lösungen:

  1. Zn + 2HCl → ZnCl2 + H2
  2. 2KMnO4 + 10KI + 8H2SO4 → 5I2 + 2MnSO4 + K2SO4 + 8H2O
  3. Fe2O3 + 3CO → 2Fe + 3CO2

Das sind nur einige Übungen, die Ihnen helfen können, Ihre Kenntnisse in Redoxreaktionen zu vertiefen. Wir hoffen, dass Sie diese Aufgaben herausfordernd und lehrreich finden. Wenn Sie weitere Übungen benötigen, können Sie immer online suchen oder sich an Ihren Lehrer wenden. Viel Spaß beim Üben!