Geometrie 4 Klasse Übungen Mit Lösungen

Öffnen Lösungen PDF – Geometrie 



Übung 1 – Geometrische Formen erkennen

Schau dir die folgenden Bilder an und schreibe in die Tabelle, um welche geometrische Form es sich handelt.

Bild Geometrische Form
Dreieck Dreieck
Kreis Kreis
Quadrat Quadrat
Rechteck Rechteck

Übung 2 – Flächeninhalte berechnen

Berechne den Flächeninhalt der folgenden geometrischen Formen und schreibe das Ergebnis in die Tabelle.

Form Maße Flächeninhalt
Quadrat Seite = 4 cm 16 cm²
Rechteck Länge = 8 cm, Breite = 5 cm 40 cm²
Dreieck Grundseite = 6 cm, Höhe = 3 cm 9 cm²
Kreis Radius = 5 cm 78,5 cm²

Übung 3 – Flächen addieren

Berechne den Flächeninhalt der folgenden Figuren und schreibe das Ergebnis in die Tabelle.

Form Maße Flächeninhalt
Quadrat Seite = 6 cm 36 cm²
Dreieck Grundseite = 6 cm, Höhe = 3 cm 9 cm²
Rechteck Länge = 8 cm, Breite = 5 cm 40 cm²
Länge = 4 cm, Breite = 10 cm
Gesamtfläche 125 cm²

Übung 4 – Symmetrie

Markiere die Symmetrieachsen der folgenden geometrischen Formen.

  Grammatik Deutsch 4. Klasse Mit Lösungen
  1. Dreieck
  2. Lösung: Eine Symmetrieachse durchläuft die Spitze des Dreiecks und teilt es in zwei gleich große Dreiecke.

  3. Kreis
  4. Lösung: Der Kreis hat unendlich viele Symmetrieachsen, die alle durch seinen Mittelpunkt gehen.

  5. Quadrat
  6. Lösung: Der Quadrat hat vier Symmetrieachsen, die jeweils durch die Mitte der gegenüberliegenden Seiten gehen.


Ich hoffe, diese Übungen haben dir geholfen, dein Wissen über Geometrie in der 4. Klasse zu festigen. Viel Erfolg weiterhin!


In der vierten Klasse beschäftigen sich die Schülerinnen und Schüler intensiv mit Geometrie. Hierbei geht es darum, geometrische Formen zu erkennen, zu benennen und zu zeichnen. Auch das Messen von Längen, Flächen und Volumina spielt eine wichtige Rolle. Doch wie können Eltern ihre Kinder beim Lernen unterstützen? Hier finden Sie einige Übungen mit Lösungen:

Übung 1: Flächen messen

Zeichnen Sie auf ein Blatt Papier ein Quadrat mit einer Kantenlänge von 5 cm. Schneiden Sie es aus und legen Sie es auf eine Fläche, von der Sie die Größe nicht kennen. Wie oft passt das Quadrat auf die Fläche? Die Lösung erfahren Sie, indem Sie die Fläche des Quadrats (25 cm²) durch die Fläche, die es bedeckt, teilen.

  Knobelaufgaben Mathematik Mit Lösungen Klasse 4

Lösung:

Wenn das Quadrat einmal auf die Fläche passt, hat diese eine Größe von 25 cm². Passt es zweimal, beträgt die Fläche 50 cm². Passt es dreimal, sind es 75 cm². Da das Quadrat nicht mehrmals auf die Fläche passt, ist die Fläche kleiner als 75 cm². Wir teilen also 25 durch eine Zahl, die kleiner als 3 ist. Die einzige Möglichkeit ist 2, da 25:2=12,5. Also hat die Fläche eine Größe von 12,5 cm².

Übung 2: Geometrische Formen erkennen

Zeichnen Sie auf ein Blatt Papier verschiedene geometrische Formen, wie zum Beispiel Kreise, Dreiecke und Vierecke. Schreiben Sie darunter, wie viele Ecken und Kanten die Formen haben. Lassen Sie Ihr Kind die Formen benennen.

Lösung:

Ein Kreis hat keine Ecken und keine Kanten. Ein Dreieck hat drei Ecken und drei Kanten. Ein Viereck hat vier Ecken und vier Kanten. Ein Fünfeck hat fünf Ecken und fünf Kanten. Und so weiter.

  Geschichte Für Alle 4 Klasse Lösungen

Übung 3: Flächen berechnen

Zeichnen Sie auf ein Blatt Papier ein Rechteck mit einer Länge von 6 cm und einer Breite von 4 cm. Berechnen Sie die Fläche des Rechtecks. Wie groß ist die Fläche, wenn die Länge verdoppelt wird?

Lösung:

Die Fläche des Rechtecks beträgt 6 cm x 4 cm = 24 cm². Wenn die Länge verdoppelt wird, beträgt sie 12 cm. Die Fläche des vergrößerten Rechtecks beträgt dann 12 cm x 4 cm = 48 cm².

  1. Flächen messen
  2. Geometrische Formen erkennen
  3. Flächen berechnen

Übung Beschreibung Lösung
1 Flächen messen 12,5 cm²
2 Geometrische Formen erkennen Kreis: 0 Ecken, 0 Kanten; Dreieck: 3 Ecken, 3 Kanten; Viereck: 4 Ecken, 4 Kanten; Fünfeck: 5 Ecken, 5 Kanten
3 Flächen berechnen 24 cm², 48 cm²

Mit diesen Übungen können Sie Ihr Kind beim Lernen der Geometrie unterstützen. Viel Erfolg!