Rezept Schreiben 6 Klasse Gymnasium Übungen Mit Lösungen

Öffnen Lösungen PDF – Rezept Schreiben Gymnasium 



Übung 1: Zutatenliste

Schreibe eine Zutatenliste für ein einfaches Nudelgericht:

  1. 200g Spaghetti
  2. 1 Dose Tomaten
  3. 1 Zwiebel
  4. 2 Knoblauchzehen
  5. 1 EL Olivenöl
  6. Salz und Pfeffer

Lösung:

Zutatenliste für Nudelgericht:

  • 200g Spaghetti
  • 1 Dose Tomaten
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer

Übung 2: Schritt-für-Schritt-Anleitung

Schreibe eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für das Nudelgericht:

  1. Spaghetti in kochendes Wasser geben und al dente kochen.
  2. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken.
  3. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen.
  4. Zwiebel und Knoblauch in die Pfanne geben und glasig braten.
  5. Dose Tomaten hinzufügen und alles aufkochen lassen.
  6. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  7. Spaghetti abgießen und unter die Tomatensauce mischen.

Lösung:

Schritt-für-Schritt-Anleitung für Nudelgericht:

  1. Spaghetti in kochendes Wasser geben und al dente kochen.
  2. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken.
  3. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen.
  4. Zwiebel und Knoblauch in die Pfanne geben und glasig braten.
  5. Dose Tomaten hinzufügen und alles aufkochen lassen.
  6. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  7. Spaghetti abgießen und unter die Tomatensauce mischen.

Übung 3: Rezept mit Tabelle

Schreibe ein Rezept für ein Bananenbrot und fülle die Tabelle unten aus:

Zutaten:

  • 3 reife Bananen
  • 150g Zucker
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 1 Ei
  • 60g Butter (geschmolzen)
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 190g Mehl

Anleitung:

  1. Bananen zerdrücken.
  2. Zucker, Vanilleextrakt und Ei hinzufügen und gut vermischen.
  3. Geschmolzene Butter unterrühren.
  4. Backpulver, Salz und Mehl vermischen und zu der Bananenmischung geben.
  5. Teig in eine gefettete Kastenform geben.
  6. Bei 180°C für 45-50 Minuten backen.
  Vergleichsarbeiten Deutsch Klasse 6 Mit Lösungen
Zutaten Menge
Bananen 3
Zucker 150g
Vanilleextrakt 1 TL
Ei 1
Butter (geschmolzen) 60g
Backpulver 1 TL
Salz 1 Prise
Mehl 190g

Lösung:

Rezept für Bananenbrot:

Zutaten:

  • 3 reife Bananen
  • 150g Zucker
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 1 Ei
  • 60g Butter (geschmolzen)
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 190g Mehl

Anleitung:

  1. Bananen zerdrücken.
  2. Zucker, Vanilleextrakt und Ei hinzufügen und gut vermischen.
  3. Geschmolzene Butter unterrühren.
  4. Backpulver, Salz und Mehl vermischen und zu der Bananenmischung geben.
  5. Teig in eine gefettete Kastenform geben.
  6. Bei 180°C für 45-50 Minuten backen.

Zutatenliste:

Zutaten Menge
Bananen 3
Zucker 150g
Vanilleextrakt 1 TL
Ei 1
Butter (geschmolzen) 60g
Backpulver 1 TL
Salz 1 Prise
Mehl 190g

Das Schreiben von Rezepten ist eine wichtige Fähigkeit, die in der 6. Klasse im Gymnasium gelehrt wird. Es erfordert Präzision, Einhaltung von Anweisungen und die Fähigkeit, klare Anweisungen zu geben. Hier sind einige Übungen mit Lösungen, die Ihnen helfen können, Ihre Fähigkeiten im Schreiben von Rezepten zu verbessern.

Übung 1: Rezept lesen und interpretieren

Lesen Sie das folgende Rezept und beantworten Sie die Fragen unten.

Zutaten:
  • 1 Tasse Mehl
  • 1/2 Tasse Zucker
  • 1/2 Tasse Milch
  • 1/4 Tasse Butter
  • 1 Ei
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Vanille-Extrakt
  • Eine Prise Salz
Anleitung:
  1. Heizen Sie den Backofen auf 180 Grad C vor.
  2. Sieben Sie das Mehl und das Backpulver in eine Schüssel.
  3. Fügen Sie Salz und Zucker hinzu und mischen Sie alles gut durch.
  4. In einer anderen Schüssel schlagen Sie das Ei auf und fügen Sie Milch, geschmolzene Butter und Vanille-Extrakt hinzu. Mischen Sie alles gut durch.
  5. Fügen Sie nun die trockenen Zutaten in die flüssigen Zutaten hinzu und mischen Sie alles, bis ein Teig entsteht.
  6. Füllen Sie den Teig in eine gefettete Backform und backen Sie ihn für 25-30 Minuten, bis er goldbraun ist.
  7. Lassen Sie den Kuchen abkühlen und servieren Sie ihn.
  Ggt Und Kgv Übungen 6 Klasse Mit Lösungen

Fragen:

  1. Welche Zutaten benötigen Sie für dieses Rezept?
  2. Wie sollten Sie den Backofen vorheizen?
  3. Was sollten Sie tun, um den Teig zu machen?
  4. Wie lange sollten Sie den Kuchen backen?
Lösungen:
  1. Die Zutaten sind Mehl, Zucker, Milch, Butter, Ei, Backpulver, Vanille-Extrakt und Salz.
  2. Sie sollten den Backofen auf 180 Grad C vorheizen.
  3. Sie sollten das Mehl und das Backpulver sieben, dann Salz und Zucker hinzufügen und alles gut mischen. In einer anderen Schüssel sollten Sie das Ei aufschlagen und Milch, geschmolzene Butter und Vanille-Extrakt hinzufügen. Dann sollten Sie die trockenen Zutaten in die flüssigen Zutaten geben und alles gut mischen, bis ein Teig entsteht.
  4. Sie sollten den Kuchen für 25-30 Minuten backen, bis er goldbraun ist.

Übung 2: Rezept schreiben

Schreiben Sie ein Rezept für Ihre Lieblingsspeise. Halten Sie sich an die folgenden Anweisungen:

  1. Geben Sie einen Titel für Ihr Rezept.
  2. Geben Sie eine Liste der Zutaten an und die Menge, die Sie benötigen.
  3. Beschreiben Sie Schritt für Schritt, wie Sie das Gericht zubereiten.
  4. Geben Sie an, wie lange das Gericht gekocht oder gebacken werden sollte.
  5. Geben Sie an, wie viele Portionen das Gericht ergibt.
  Chemie Arbeitsblätter Klasse 6 Mit Lösungen
Lösung:

Gebratene Nudeln mit Hähnchen und Gemüse

Zutaten:
  • 1 Packung Nudeln
  • 2 Hähnchenbrustfilets
  • 1 Zwiebel
  • 1 Paprika
  • 1 Karotte
  • 2 Knoblauchzehen
  • Sojasauce
  • Sesamöl
  • Salz und Pfeffer
Anleitung:
  1. Kochen Sie die Nudeln nach den Anweisungen auf der Packung.
  2. Schneiden Sie die Hähnchenbrustfilets in kleine Stücke und würzen Sie sie mit Salz und Pfeffer.
  3. Schneiden Sie die Zwiebel, Paprika und Karotte in kleine Stücke und hacken Sie den Knoblauch fein.
  4. Erhitzen Sie das Sesamöl in einer Pfanne und braten Sie das Hähnchen an, bis es durchgegart ist. Nehmen Sie das Hähnchen aus der Pfanne und legen Sie es beiseite.
  5. Geben Sie etwas mehr Sesamöl in die Pfanne und braten Sie die Zwiebel und den Knoblauch an, bis sie weich sind.
  6. Fügen Sie die Paprika und Karotte hinzu und braten Sie alles für etwa 5 Minuten an.
  7. Geben Sie das Hähnchen zurück in die Pfanne und fügen Sie die gekochten Nudeln hinzu.
  8. Fügen Sie Sojasauce hinzu und mischen Sie alles gut durch, bis alles gut durchgebraten ist.
  9. Servieren Sie das Gericht heiß und garnieren Sie es mit etwas Petersilie.

Dieses Rezept ergibt 4 Portionen.


Mit diesen Übungen können Sie Ihre Fähigkeiten im Schreiben von Rezepten verbessern und Ihre 6. Klasse im Gymnasium erfolgreich abschließen.