Lambacher Schweizer Lösungen Klasse 6 Nrw

Öffnen Lösungen PDF – Lambacher Schweizer Nrw 



Aufgabe 1: Brüche kürzen

Gegeben ist der Bruch 12/36. Kürze den Bruch auf den kleinstmöglichen Nenner.

  1. Schritt 1: Finde den größten gemeinsamen Teiler (GGT) von Zähler und Nenner. Der GGT von 12 und 36 ist 12.
  2. Schritt 2: Teile Zähler und Nenner durch den GGT. 12/12 = 1 und 36/12 = 3.
  3. Der gekürzte Bruch lautet 1/3.

Aufgabe 2: Addition von Brüchen

Berechne die Summe der Brüche 2/5 und 1/10.

  1. Schritt 1: Finde den kleinsten gemeinsamen Nenner (KGN) der beiden Brüche. Der KGN von 5 und 10 ist 10.
  2. Schritt 2: Bringe beide Brüche auf den KGN. 2/5 wird zu 4/10 und 1/10 bleibt gleich.
  3. Schritt 3: Addiere die beiden Brüche. 4/10 + 1/10 = 5/10.
  4. Schritt 4: Kürze den Bruch auf den kleinstmöglichen Nenner. Der GGT von 5 und 10 ist 5. 5/10 : 5/5 = 1 und 10/5 = 2.
  5. Das Ergebnis lautet 1/2.

Aufgabe 3: Textaufgabe mit Brüchen

Ein Kuchen wird in 16 gleich große Stücke geteilt. Lisa isst 3/16 des Kuchens. Wie viele Stücke bleiben übrig?

  1. Schritt 1: Berechne, wie viele Stücke Lisa isst. 16 x 3/16 = 3.
  2. Schritt 2: Subtrahiere die Anzahl der gegessenen Stücke von der Gesamtzahl der Stücke. 16 – 3 = 13.
  3. Es bleiben 13 Stücke übrig.
  Satzreihe Und Satzgefüge Übungen Mit Lösungen Klasse 6 Gymnasium

Aufgabe 4: Multiplikation von Brüchen

Berechne das Produkt der Brüche 2/3 und 3/4.

  1. Schritt 1: Multipliziere die Zähler miteinander. 2 x 3 = 6.
  2. Schritt 2: Multipliziere die Nenner miteinander. 3 x 4 = 12.
  3. Das Produkt lautet 6/12.
  4. Schritt 3: Kürze den Bruch auf den kleinstmöglichen Nenner. Der GGT von 6 und 12 ist 6. 6/12 : 6/6 = 1 und 12/6 = 2.
  5. Das Ergebnis lautet 1/2.

Aufgabe 5: Division von Brüchen

Dividiere den Bruch 3/4 durch den Bruch 2/3.

  1. Schritt 1: Drehe den zweiten Bruch um. 2/3 wird zu 3/2.
  2. Schritt 2: Multipliziere die beiden Brüche. 3/4 x 3/2 = 9/8.
  3. Das Ergebnis lautet 9/8.

Aufgabe 6: Textaufgabe mit Brüchen

Ein Apfelbaum trägt in diesem Jahr 120 Äpfel. Davon sind 5/12 grüne Äpfel und der Rest ist rot. Wie viele rote Äpfel sind es?

  1. Schritt 1: Berechne, wie viele grüne Äpfel es gibt. 120 x 5/12 = 50.
  2. Schritt 2: Subtrahiere die Anzahl der grünen Äpfel von der Gesamtzahl der Äpfel. 120 – 50 = 70.
  3. Es gibt 70 rote Äpfel.

Aufgabe 7: Prozentrechnung

Berechne 15% von 120.

  1. Schritt 1: Wandele den Prozentwert in einen Dezimalbruch um. 15% = 0,15.
  2. Schritt 2: Multipliziere den Dezimalbruch mit dem Grundwert. 0,15 x 120 = 18.
  3. Das Ergebnis lautet 18.

Aufgabe 8: Textaufgabe mit Prozentrechnung

Im Mathe-Test hat Lisa 80% der Punkte erreicht. Sie hat insgesamt 30 Punkte bekommen. Wie viele Punkte waren maximal möglich?

  1. Schritt 1: Berechne den Prozentwert von 100%. 100% = 30 / 0,8 = 37,5.
  2. Es waren maximal 37,5 Punkte möglich.
  Kompetenz Deutsch Basisteil 6. Klasse Lösungen

Aufgabe 9: Flächeninhalt berechnen

Berechne den Flächeninhalt eines Rechtecks mit der Länge 8 cm und der Breite 5 cm.

  1. Schritt 1: Multipliziere die Länge mit der Breite. 8 x 5 = 40.
  2. Der Flächeninhalt beträgt 40 cm².

Aufgabe 10: Textaufgabe mit Flächeninhalt

Ein Zimmer hat eine Länge von 6 m und eine Breite von 3,5 m. Wie viel Quadratmeter muss man streichen, wenn man alle Wände des Zimmers streichen möchte?

  1. Schritt 1: Berechne den Flächeninhalt aller Wände. Es gibt zwei Wände mit der Länge 6 m und zwei Wände mit der Länge 3,5 m. Die Höhe des Zimmers spielt für die Rechnung keine Rolle. Flächeninhalt der ersten Wand: 6 x 3,5 = 21 m². Flächeninhalt der zweiten Wand: 6 x 3,5 = 21 m². Flächeninhalt der dritten Wand: 3,5 x Höhe des Zimmers. Flächeninhalt der vierten Wand: 3,5 x Höhe des Zimmers.
  2. Schritt 2: Addiere die Flächeninhalte aller Wände. 21 + 21 + 3,5H + 3,5H = 42 + 7H.
  3. Es müssen insgesamt 42 + 7H Quadratmeter gestrichen werden.

Als Schüler der sechsten Klasse in Nordrhein-Westfalen kann es manchmal schwer sein, die Lösungen zu den Aufgaben im Mathematikbuch Lambacher Schweizer zu finden. Aber keine Sorge, wir haben hier einige hilfreiche Tipps und Lösungen für dich zusammengestellt.

Tipps zur Lösung der Aufgaben

Bevor du mit der Lösung der Aufgaben beginnst, solltest du sicherstellen, dass du die Theorie und die Beispiele im Buch vollständig verstanden hast. Wenn du dir unsicher bist, solltest du noch einmal zurückgehen und das entsprechende Kapitel erneut durchlesen.

Es kann auch hilfreich sein, die Aufgaben zunächst grob zu skizzieren oder zu zeichnen, um ein besseres Verständnis zu erhalten und den Lösungsprozess zu erleichtern.

Wenn du immer noch Schwierigkeiten hast, die Aufgaben zu lösen, solltest du deine Fragen mit deinem Lehrer oder deiner Lehrerin besprechen. Sie können dir weitere Erklärungen und Hilfe geben.

  Physik Arbeitsheft Klasse 6 Lösungen Duden

Lösungen zu ausgewählten Aufgaben

Aufgabe 1:

Berechne die Summe der Zahlen 1 bis 100.

Lösung:

Die Summe der Zahlen 1 bis n lässt sich mit der Formel S = n*(n+1)/2 berechnen. Setze n=100 ein:

S = 100*(100+1)/2 = 5050

Aufgabe 2:

Gegeben ist die Funktion f(x) = 2x+3. Berechne f(5).

Lösung:

Setze x=5 in die Funktion ein:

f(5) = 2*5+3 = 13

Zusammenfassung

Das Lambacher Schweizer Mathematikbuch kann manchmal herausfordernd sein, aber mit den richtigen Tipps und Tricks kannst du die Aufgaben erfolgreich lösen. Wenn du immer noch Schwierigkeiten hast, solltest du dich an deinen Lehrer oder deine Lehrerin wenden. Wir hoffen, dass dir diese Lösungen geholfen haben und wünschen dir viel Erfolg in deinem Mathematikunterricht.


Übersicht der Lösungen zu allen Aufgaben des Lambacher Schweizer Mathematikbuchs

Leider können wir hier aus Platzgründen nicht alle Lösungen zu allen Aufgaben des Lambacher Schweizer Mathematikbuchs der Klasse 6 in Nordrhein-Westfalen aufführen. Wir empfehlen dir, dich an deinen Lehrer oder deine Lehrerin zu wenden oder nach weiteren Ressourcen im Internet zu suchen.

Fazit

Wir hoffen, dass dir dieser Blogbeitrag bei der Suche nach Lösungen für das Lambacher Schweizer Mathematikbuch geholfen hat. Wenn du weitere Fragen hast, zögere nicht, uns zu kontaktieren.